Herzlich Willkommen bei der Meurer NATÜRLICHES BAUEN GmbH
 

Das WEM®-Klimaelement


Das WEM®-Klimaelement besteht aus einer 25 mm starken
Lehmplatte mit integrierten Warmwasser-Heizleitungen.
Es ist ein modulares Wandheizungssystem, welches im
Trockenbau verarbeitet wird.

Unser System verbindet eine Reihe von Vorteilen:

·  Ein behagliches und gesundes Wohnklima

·  Energiesparendes und umweltverträgliches Heizen

·  Gute Eigenschaften für den Einsatz in Niedrigenergie-
   und Holzhäusern sowie bei der Renovierung

·  Einfache und wirtschaftliche Verarbeitung

Das WEM®-Klimaelement selbst besteht aus einem Lehmmörtel,
welcher mit Stroh und weiteren natürlichen Zuschlagstoffen
versetzt ist. Zur Steigerung der Stabilität sind zusätzlich zwei
Lagen Glasfaser-Armierungsgewebe eingelassen.

Die Heizleitungen bestehen aus einem 16 mm Kunststoff-Metall-Verbundrohr.

Vorteile des Elementaufbaus:

·  Schnelle und einfachen Anbindung der Leitungen durch Press-
   Verbindungstechnik

·  Absolut gasdicht gegen Sauerstoff und Wasserdampf


Das WEM-Klimaelement wird trocken auf der Wand verschraubt. Die angrenzenden Flächen werden mit25 mm starken Ausgleichsplatten (z.B. Lehmbau-, Gipsfaser- oder Holzwolleleichtbauplatte) ausgeglichen. Prinzipiell kann das Klimaelement in jedem Baukörper, dessen Wände ausreichend eben und tragfähig sind eingesetzt werden. Besonders geeignet ist das System für den Einsatz in Holzhäusern und Dachschrägen sowie bei der Renovierung.

 

 




  
   www.dachverband-lehm.de    Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege im Lehmbauerhandwerk